H&W Tiefbau

pikto erfolgsstory

Dominik Groß

Während meiner 6 Jahre Realschulzeit habe ich immer wieder Praktika in handwerklichen Berufsrichtungen gemacht, für mich stand also schon früh fest, dass ich auf keinen Fall ins Büro möchte – ein Beruf im Handwerk oder Bau, das war meine Perspektive. 2012, also ein Jahr vor meinem Schulabschluss, habe ich mich bereits bei H & W für die Ausbildung zum Baugeräteführer beworben. Am 01.08.2013 habe ich dann die Lehre angetreten.

In der 3– jährigen Lehre ist man im Betrieb, wo man die Abläufe in der Praxis gezeigt bekommt, von den kleinsten Handgriffen angefangen. Nebenbei ist man natürlich in der Berufsschule, jeweils in Blöcke aufgeteilt, in denen man die verschiedensten Bereiche kennen lernt – sehr viel Mathematik, Zeichnen und auch viel Technik stehen auf dem Stundenplan, aber auch Motorenkunde, das Planen von Baustellen und sogar Wirtschaft. Mit der Praxis merkt man dann, dass der technische Teil hilft, wie man Maschinen wartet und pflegt, der mathematische Teil, wie man wirtschaftlich arbeitet. In der überbetrieblichen Ausbildung in Essen lernt man in den ersten anderthalb Jahren das praktische Grundwissen für den Straßen- und Kanalbau, Schalung, Metallbau und der Hydraulik. In den letzten anderthalb Jahren hat man dann die Möglichkeit sein Geschick an den Geräten (z.B. Bagger, Radler und Krane) zu trainieren, wofür man als Teil der Ausbildung einen Führerschein macht. 

„An meinem 20. Geburtstag wurde ich ins Büro gebeten, ein Projektleiter und der Chef persönlich bedankten sich, weil ich meinen Urlaub verschoben hatte, und mir wurde meine erste Baustelle übergeben“.

Meine Lehre habe ich am 01.07.2016 beendet und kurz darauf wurde ich übernommen und bekam meine ersten eigenen Baustellen. Ein weiteres Highlight war dann ein neuer Liebherr Bagger, den ich Anfang 2018 bekam. Außerdem wurde mir die Betreuung eines neuen Azubis in meiner Kolonne Ende 2018 als Aufgabe übertragen. Meine nächsten Ziele sind der LKW Führerschein und der Baumaschinenmeister bzw. der Polier.

Dominik Groß, geboren am 10.11.1996 in Marl.

H & W TeamPower GmbH & Co. KG

Einfacher war es wohl nie, vom Mitarbeiter zum Unternehmer zu werden.

Lesen Sie hier wie es in unserem Unternehmen möglich ist.

CLICK

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Gerne helfen wir Ihnen weiter

Schreiben Sie direkt eine Mail an bewerbung@h-w-tiefbau.de oder clicken Sie sich durch unsere FAQ

CLICK

ONLINE BEWERBUNG

Bewerben Sie sich hier direkt mit einem Click online!

Für diesen Fall haben wir bereits ein Formular vorbereitet.

CLICK